Zyagnum zu Gast bei der Handelsblatt-Jahrestagung Pharma 2020

Neue Technologien und Apps – das waren die Schwerpunktthemen auf der diesjährigen Handelsblatt-Jahrestagung Pharma 2020. Mit 30 Referenten und über 150 Teilnehmern waren wichtige Vertreter aus der Pharma-, Biotech- und Chemiebranche in Berlin vor Ort, um Innovationen der Industrie vorzustellen und zu diskutieren. Nicht zu vergessen: Der offene Meinungsaustausch mit Experten und Geschäftspartnern, bekannten und neuen Kontakten.

Im Expertengespräch über das Innovationsökosystem Biotech (v.l.n.r.): Ralf Schierl (Zyagnum AG), Prof. Dr. Frank-Ulrich Fricke (Technische Hochschule Nürnberg), Jens Holstein (Morphosys), Dr. Roman Stampfli (Amgen Deutschland)
Foto: Dietmar Gust / Euroforum

Ralf Schierl, Geschäftsführer von Zyagnum, hielt im Themenblock „Biopharmazeutika – Schlüsselindustrie mit Zukunft“ einen Vortrag über die biologische Biopsie und ihre Einsatzmöglichkeiten in der Pharmaindustrie. In seinem Vortrag ging er zudem auf die Bedeutung der Früherkennung für die Gesundheitswirtschaft ein und diskutierte Chancen für die Pharmabranche für die Entwicklung neuer Therapeutika.

Im Anschluss folgte ein Expertengespräch mit weiteren Vertretern aus der Branche über das Innovationsökosystem Biotech.

Weitere Informationen zur Handelsblatt-Jahrestagung Pharma 2020 finden Sie hier.